Wie Legal Experts digitalisieren

Wie gelingt juristischen Berufen der Weg in eine digitale Zukunft?

Wie Legal Experts digitalisieren

Enabling the Legal Frontliners

Wie können Legal Experts die digitale Zukunft mitgestalten?

Auch juristische Berufe sehen sich zunehmend unter Druck, zu digitalisieren. Die Frage ist also nicht mehr ob, sondern vor allem wie und wie schnell. Hinzu kommt, dass klassische juristische Tätigkeiten komplexer und anspruchsvoller werden. Es gilt daher, die Erbringung von Rechtsdienstleistungen besser zu organisieren und zu managen.

Rechtsabteilungen und Kanzleien müssen heute ähnlich performen wie andere Unternehmen und Unternehmensbereiche. Andererseits sind in keinem anderen Bereich Arbeits- und Denkweisen so veraltet und Prozesse so starr und eingefahren wie im juristischen Bereich.

Innerhalb der juristischen Arbeit reicht es daher nicht, einfach nur eine neue Technologie zu verankern. Ein völlig neues Mindset muss her. Und damit fängt man am besten bei den juristischen Fachexpert:innen selbst an. Denn diese wissen ganz genau, wie Tools in Kanzleien und Rechtsabteilungen gestaltet sein müssen, um sie für die digitale Arbeit optimal nutzen zu können.

No- und Low-Coding für Juristen?

In erster Linie gilt es also, die Legal Experts dahingehend zu befähigen, dass sie die technischen Anforderungen an den Technologieeinsatz definieren können. Dafür ist es notwendig, dass sie sich in eine neue, ungewohnte Rolle einfügen.

Eine agile Software, die sich diesen ständig ändernden Anforderungen anpasst, vereinfacht diesen Prozess um ein Vielfaches. Genau das bieten sogenannte No- und Low-Code Plattformen (NLC), mit denen die Fachanwender:innen leistungsstarke Software-Anwendungen schnell und einfach selbst erstellen und optimieren können.

Doch welche konkreten Vorteile bietet die NLC-Technologie für die juristische Arbeit, wie lässt sich ein agiles Mindset in den Köpfen der Fachexpert:innen etablieren und wird für die Schnittstelle zwischen IT und Fachabteilung ein Legal Engineer benötigt? Die Antworten in voller Länge lesen Sie in unserem neuesten Fachbeitrag für das Legal Tech Verzeichnis:

Weitere Beiträge

VUCA löst das Paradigma der Globalisierung ab – welchen Beitrag kann das Legal Department leisten
Legal Tech 2022: 150 Angebote für Kanzleien

Jetzt kostenfrei downloaden!

ESCRIBA auf dem HR Digital Summit 2022

Wollen Sie von Experten erfahren, wie Sie Ihre HR-Prozesse optimieren und digitalisieren können?

Nach dem Absenden Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie den Link zum kostenfreien Download für unser

Whitepaper: Digitale Signatur

NDA Manager in Aktion

Testen Sie jetzt unseren NDA-Manager und erstellen Sie live Ihre individuelle Geheimhaltungsvereinbarung.

Nach dem Ausfüllen des Formular, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zugagslink zur Demo-Anwendung.

Nach dem Absenden Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie den Link zum kostenfreien Download für das Executive Briefing:

The Administrative Digital Twin

Nach dem Absenden Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie den Link zum kostenfreien Download für die Studie

Digitalisierung im Personalwesen

Beratungstermin vereinbaren

Bevorzugte Kontaktaufnahme per:
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.