Entwickle mit uns die Software von Morgen

ESCRIBA wurde schon vor über 25 Jahren gegründet und das Ziel ist auch heute noch das gleiche wie damals:

Wir wollen einen Unterschied machen und Unternehmen helfen, ihre Potenziale zu nutzen. 

Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das auf Digitalisierungslösungen für daten- und dokumentenintensive Prozesse spezialisiert ist. Unsere Wurzeln liegen zum einen in der Hauptstadt und zum anderen in der Digitalisierung und Automatisierung von Dokumenten und Verträgen im HR-Umfeld. Als Vorreiter beschäftigen wir uns bereits seit mehr als 5 Jahren mit No- und Low-Code Technologie – einem völlig neuen Ansatz, Software zu erstellen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Offene Stellen bei ESCRIBA

Wie es ist, bei ESCRIBA zu arbeiten

zitat-ar
„Ich arbeite seit fast 25 Jahren bei ESCRIBA im Entwicklungsbereich. Was mir besonders gefällt, ist das offene, multikulturelle, vielsprachige und kollegiale Klima und die immer neuen Herausforderungen. Über die Jahre habe ich unsere Software von ihren Anfängen begleitet und wachsen sehen.

Es ist spannend zu sehen, wie auch unsere Kunden diese dann immer wieder in neuem Kontext einsetzen.“

Anke hat nach ihrem Studium bei ESCRIBA als Entwicklerin angefangen und leitet jetzt das Team der Qualitätssicherung.
Anke Richter
Quality Assurance Manager
zitat-sayed
„I moved from India to Germany in 2023 to work as a system engineer at ESCRIBA. The employee focused environment and being surrounded by friendly and helpful colleagues made it easy for me to feel welcome. Personally, I feel I have grown a lot through the constant learning process at ESCRIBA.“
Syed Atef
System Engineer
portrait-fb
„Meine Reise begann in der Prozessberatung, wo ich mit vielen Kunden insbesondere HR Prozesse verbessern durfte. Von dort aus ging es über Design Thinking in die Softwareberatung von ESCRIBA. Ich finde es spanend neue Anwendungfälle mit ESCRIBA zu entwickeln und beim Kunden umzusetzen. Seit nunmehr zweieinhalb Jahren leite ich das Supportteam von ESCRIBA. Mit meinem 15-jährigen Jubiläum im Oktober fühle ich mich hier bei ESCRIBA wie in einer großen Familie. Die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen bereitet mir große Freude, und ich bin dankbar für die Gelegenheit, Teil eines so engagierten Teams zu sein."
Frances Berger
Leitung Support
portrait-jm
„Ich bin seit Mai 2020 Software-Engineer bei ESCRIBA und stehe jeden Tag vor neuen Herausforderungen. Hauptsächlich entwickle ich kundenspezifische Anwendungen auf unserer ECAP-Plattform. Das spannende daran ist, dass ich auf die Kundenwünsche eingehe und die Anforderungen auf der Plattform angepasst werden, um dort gemeinsam mit dem Kunden weiterentwickelt zu werden. In meiner Zeit bei ESCRIBA hat sich schon so einiges an der Plattform verändert und ich freue mich sehr, ein Teil von so einem großartigen und engagierten Team zu sein. "
Johannes Mundry
Software Engineer

Alles, was wir tun, machen wir aus Überzeugung, mit Leidenschaft und mithilfe von modernster Technologie. Wir begegnen uns auf Augenhöhe, starre Strukturen oder dogmatisches Top-down findest du bei uns nicht. Wir arbeiten in selbstorganisierten Teams mit agilen Methoden, leben ein offenes Miteinander und eine positive Fehlerkultur. Wir entscheiden uns jeden Tag aufs Neue für Vielfalt. Bei uns ist jede:r gefragt, gemeinsam ein Umfeld zu schaffen, in dem sich nicht nur Kolleg:innen begegnen, sondern Menschen.

Unsere Benefits

Was noch zur ESCRIBA Kultur zählt

Individuell & Flexibel

Zeit ist kostbar. Deshalb sorgen wir für ein flexibles Arbeiten, damit der Job zu deinem Leben passt. Variable Arbeitszeiten, die Möglichkeit auf Home-Office, unsere ESCRIBA Fahrradflotte bzw. das JobRad Leasing und die volle Rückendeckung für Familienmenschen gehören daher zu unserem Selbstverständnis.

Mit Wohlfühl-Atmosphäre

In unserem modernen Headquarter in Berlin-Moabit ist gut für alle gesorgt. Du arbeitest an höhenverstellbaren Tischen mit moderner Hardware und an interaktiven Whiteboards. Ein Stück weiter kannst du mit deinen neuen Kolleg:innen frischen Kaffee mit allen möglichen Milch-Variationen und -Alternativen, Säfte und Limo, Müsli, frisches Obst und Gemüse und wer mag auch ein Feierabendbier genießen.

Community-Spirit

Den gibt es zweimal wöchentlich beim gemeinsamen Mittagessen oder der Tischtennis-Session im Anschluss. Dazu gibt es auch bei Team-Events oder den Sommer- und Weihnachtsfesten die Möglichkeit, andere Facetten deiner Kolleg:innen kennenzulernen.

So läuft dein Bewerbungsprozess bei uns ab