ESCRIBA Legal Matter Manager

NLC-App
ESCRIBA Legal Matter Manager

Mit dem Legal Matter Manager (LMM) organisieren Sie alle Vorgänge und Aufträge Ihrer Rechtsabteilung. Konzernweit und bereichsübergreifend.

Der Legal Matter Manager ist Basis für die stufenweise Digitalisierung Ihrer Rechtsabteilung. Mittels dieser NLC-App lassen sich alle Aufgaben und Vorgänge einer Rechtsabteilung digital abbilden und steuern.

Der Legal Matter Manager ist ein vollständiges, adaptives Case Management System entsprechend den Anforderungen der Case Management Modeling Notation (CMMN). Für Geschäftsereignisse werden Handlungspläne (Case Plans) modelliert und im Case Management System hinterlegt.

So werden aus betrieblichen Abläufen digitale Workflows, die sich dann ganz oder in Teilen automatisieren lassen. Bei Bedarf können die Workflows während der Bearbeitung angepasst (adaptiert) werden. Anpassungen werden automatisch protokolliert. So lassen sich Rechtssicherheit und Fall-Flexibilität vereinen.

Fallzentriertes Arbeiten und situatives Anpassen

Sie haben alle Daten und Informationen eines Falls zentral im Zugriff. Dazu zählen Dokumente einschließlich der Mails und deren Anhänge, sowie die Kommunikationen der beteiligten Personen am Fall (Chat sowie ggf. Kanäle). Am Fall sind Arbeitspläne (digitale Workflows) hinterlegt, die situativ angepasst werden können (adaptives, berechtigungsgesteuertes Case Management).

NLC-Apps sind Anwendungen, die mit Hilfe von No- und Low-Code Technologie gebaut werden. Der Begriff NLC verdeutlicht, dass sich diese Anwendungen problemlos und umfassend mit Hilfe von No-/Low-Coding anpassen und erweitern lassen.

Technische Basis ist die NLC-Plattform ECAP (Enterprise Compliance and Agility Platform), die insbesondere auf die Optimierung von daten- und dokumentenintensiven Prozessen ausgerichtet ist.

Mittels No-Coding können Sie:

  • Datenbank-Anwendungen erstellen und anpassen
  • Case Management Anwendungen erstellen und anpassen
  • Makros, Regel-Sets (wie z. B. SLAs) und Geschäftsprozesse einrichten und abbilden
  • Anwenderspezifische Oberflächen gestalten und anpassen
  • Benutzer und Zugriffs-/Nutzungsrechte verwalten
  • Daten problemlos in tabellarischer und grafischer Form auswerten
  • Berichte und Auswertungen zu individuellen Dashboards zusammenfassen

Durch No-Coding wird in der Regel schon der Großteil der tatsächlich benötigten Funktionalität abgedeckt. Das Prinzip der Pareto-Effizienz kommt hier zum Tragen.

Wenn erforderlich, kann der Leistungsumfang der NLC-Apps mithilfe von Low-Coding schnell und effizient erweitert werden. Hierzu stehen wiederum vorgefertigte NLC-Apps, wie bspw. der Master Data Manger, zur Verfügung. Die Plattform erlaubt es die NLC-Anwendungen umfassend mit Java (Backend/Server) und Java-Script / Angular (Frontend /Web) zu modifizieren und weiterzuentwickeln.

Alle Apps, die auf der NLC-Plattform gebaut wurden, können miteinander verknüpft und kombiniert werden (sogenannte App-Familien oder NLC-Suites). So können einfache Anwendungen stufenweise erweitert und bis zu einer umfangreichen Anwendungslandschaft ausgebaut werden.

Mit NLC-Technologie sind Sie vom ersten Tag an produktiv und haben die Möglichkeit, Ihre Anwendungen mit Ihren Anforderungen wachsen zu lassen.

Zum Leistungsumfang gehören neben dem vollumfänglichen Case-/Ticket-Management System mit vorkonfektionierten Rollen (wie bspw. dem Case-Owner) auch Team-Strukturen und Kontrollmechanismen (SLA-Management), leistungsstarke Werkzeuge zur Automatisierung von Fällen mit Hilfe von Geschäftsregeln und Prozessen, eine vollständige Fall-Akte, sowie vielfältige Berichte und Dashboards. Die NLC-Technologie ermöglicht es Ihnen, das Legal Matter Management System einfach und unproblematisch auf Ihre eigenen Bedürfnisse und Vorstellungen anzupassen.

Mit der NLC-App haben Sie jederzeit umfassende Transparenz hinsichtlich Arbeitsfortschritt der einzelnen Fälle sowie der Einhaltung von Fristen und Terminen. Der LMM gehört zur App-Familie „Legal“ und kann stufenweise ausgebaut sowie durch weitere Apps dieser Familie ergänzt werden.

Der modulare Aufbau der NLC-Plattform ECAP stellt sicher, dass das System mit Ihren Anforderungen wachsen kann. Die Anbindung verschiedener Backend-Systeme, wie bspw. SAP, Salesforce oder eigener Datenbanken ist genauso problemlos möglich, wie der Einsatz von spezialisierten Systemen zur Dokumentenerkennung und -analyse.

Verwandte App-Familien/ NLC-Suites:

  • ESCRIBA Legal Suite

Optionale Erweiterungen:

Beratungstermin vereinbaren

Bevorzugte Kontaktaufnahme per:

Deine Aufgaben

  • Anwendersupport der Kolleg:innen (u. a. Fehleranalysen und Problembehebungen)
  • Beschaffung, Einrichtung und Wartung von Windows- und Linux-Systemen und Standard-Software
  • Betreuung unserer virtualisierten Serverarchitekturen (vSphere, Horizon)
  • Verwaltung und Pflege von Nutzerkonten, Endgeräten und Zugriffsrechten (Active Directory)
  • Unterstützung bei Entwicklung und Verwaltung der eigenen IT-Infrastruktur in den Bereichen Windows- und Linux-Server, Netzwerk und Firewalls
  • Erstellung und Weiterentwicklung von IT-Dokumentationen

Dein Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung und dem Support von Softwareprodukten
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung aus dem IT-Umfeld
  • Kenntnisse in der Betreuung von Linux und Windows Servern
  • Idealerweise Erfahrung mit den oben genannten Technologien
  • Fließende Deutschkenntnisse

Deine Aufgaben

  • Weiterentwicklung unserer state-of-the-art Dokumentensoftware
  • Einführung neuer Technologien und Konzeptionierung neuer Module
  • Weiterentwicklung von LibreOffice Makros
  • Mitarbeit an Kundenprojekten

 

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung mit C++
  • Idealerweise Kenntnisse in Java
  • Analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Fließende Englischkenntnisse, Deutsch ist ein Plus

Deine Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit in unserem Frontend Team
  • Weiterentwicklung unserer Dokumentensoftware und Optimierung komplexer, innovativer Webprojekte
  • Aktive Mitarbeit und Einführung neuer Frontend Technologien und Features
  • Umsetzung individueller Kundenwünsche

 

Dein Profil

  • Studium in (Wirtschafts-) Informatik oder eine ähnliche Ausbildung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung als Frontendentwickler mit Schwerpunkt Angular
  • Vertiefte Kenntnisse in JavaScript/TypeScript, HTML5, CSS, Ngrx und RxJS
  • Idealerweise Erfahrung mit CI/CD Pipelines, SWAGGER UI und Jenkins
  • Fließende Englischkenntnisse, Deutsch ist ein Plus

Deine Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Wartung des Kerns unserer Integrationsplattform
  • Nutzung sowie Design und Erstellung von REST APIs
  • Konzeption und Entwicklung von Daten- und Prozessintegrationen mit Systemen wie SuccessFactors, Workday oder Salesforce
  • Konfiguration bestehender Integrationskomponenten im Projektkontext

 

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Physik oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse in Java und Spring (boot, security, cloud, data)
  • Idealerweise bereits Erfahrung mit Authentifizierung und Autorisierung in verteilten Umgebunden mit OAuth und SAML
  • Interesse an Microservices und Cloudplattformen wie Cloud Foundry
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse