ESCRIBA Enterprise Document Services

NLC-Erweiterungsmodul
ESCRIBA Enterprise Document Services

Das Erweiterungsmodul Enterprise Document Services stellt den gesamten Leistungsumfang der führenden Dokumentenerstellungstechnologie zum Einsatz in NLC-Anwendungen zur Verfügung. Der regelbasierte Dokumentengenerator ist Basis für eine umfassende Dokumenten Governance und eine effiziente Pflege der Vorlagen und Dokumentinhalte (Document Maintenance).

Das Erweiterungsmodul Enterprise Document Services (EDS) stellt den kompletten Leistungsumfang der ESCRIBA Dokumententechnologie für No-/Low-Coding Anwendungen bereit. Damit steht die Mächtigkeit des markt- und technologieführenden Dokumentengenerators im NLC-Modus zur Verfügung.

Mit Hilfe einer umfangreichen und extrem leistungsstarken No-Code Umgebung können alle Arten von Texten und Schriftstücken so aufbereitet werden, dass der Erstellungsprozess ganz oder größtenteils automatisiert werden kann. Damit steht eine zentrale, regelgebundene Dokumentenerstellung zur Verfügung, die in allen technischen und prozessualen Kontexten genutzt werden kann.

Herzstück der Enterprise Document Services ist die Objektdatenbank, in der alle Texte und Textelemente (Blöcke / Klauseln), Bilder, Logos, Formate, sowie Regeln und Funktionen komfortabel verwaltet werden.

 

Die ESCRIBA Enterprise Compliance and Agility Platform (ECAP) bietet die leistungsstärkste No-/Low-Code Technologie für daten- und dokumentenintensive Prozesse. Die NLC-Plattform ECAP ist modular aufgebaut. Kern der Plattform sind die AgileApps© der Software AG und die Dokumententechnologie (EDS ©) der ESCRIBA AG. Als strategische Partner entwickeln wir diese Technologien einerseits selbst weiter und ergänzen andererseits Funktionalitäten durch die Integration von Drittanbieter-Software.

Durch die Integration von Drittanbietern bauen wir den Funktions- und Leistungsumfang der Plattform für unsere Kunden kontinuierlich aus. Dabei integrieren wir in der Regel nicht nur den einen, sondern die besten Anbieter am Markt. Damit folgen wir konsequent dem „Best of Breed“ Ansatz und schützen die NLC-Anwendungen vorm Überaltern.

Die ESCRIBA Dokumententechnologie ist konsequent auf den Multisystem– und Multimandanten-Einsatz ausgerichtet. Sowohl On-Premise-, als auch Cloud– und hybride System-Umgebungen werden unterstützt. Kennzeichnend ist das ausgereifte Transportsystem für den mehrstufigen Betrieb (Entwicklungs-, Test-, Produktions-, Recovery-Stufe). Die Mehrstufigkeit ermöglicht es, regelbasierte Texte im Voraus umfänglich zu testen, gezielt freizugeben um so zeitkritische Änderungen zu entschärfen. Die Mehrstufigkeit der ESCRIBA Technologie garantiert rechtssichere Versionierung, umfängliche Wiederherstellbarkeit (Desaster Recovery) und hohe Sicherheit im Betrieb.

Auf Basis der ESCRIBA Technologie können Sie unternehmensweit über alle Fachbereiche hinweg ein vollständiges Regel- und Steuerungssystem für Ihre Dokumente und Inhalte etablieren, durchsetzen und aktuell halten. Damit leisten Sie einen zentralen Beitrag für die Rechtssicherheit und Compliance in Ihrem Unternehmen.

Deine Aufgaben

  • Anwendersupport der Kolleg:innen (u. a. Fehleranalysen und Problembehebungen)
  • Beschaffung, Einrichtung und Wartung von Windows- und Linux-Systemen und Standard-Software
  • Betreuung unserer virtualisierten Serverarchitekturen (vSphere, Horizon)
  • Verwaltung und Pflege von Nutzerkonten, Endgeräten und Zugriffsrechten (Active Directory)
  • Unterstützung bei Entwicklung und Verwaltung der eigenen IT-Infrastruktur in den Bereichen Windows- und Linux-Server, Netzwerk und Firewalls
  • Erstellung und Weiterentwicklung von IT-Dokumentationen

Dein Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung und dem Support von Softwareprodukten
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung aus dem IT-Umfeld
  • Kenntnisse in der Betreuung von Linux und Windows Servern
  • Idealerweise Erfahrung mit den oben genannten Technologien
  • Fließende Deutschkenntnisse

Deine Aufgaben

  • Weiterentwicklung unserer state-of-the-art Dokumentensoftware
  • Einführung neuer Technologien und Konzeptionierung neuer Module
  • Weiterentwicklung von LibreOffice Makros
  • Mitarbeit an Kundenprojekten

 

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung mit C++
  • Idealerweise Kenntnisse in Java
  • Analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz
  • Fließende Englischkenntnisse, Deutsch ist ein Plus

Deine Aufgaben

  • Aktive Mitarbeit in unserem Frontend Team
  • Weiterentwicklung unserer Dokumentensoftware und Optimierung komplexer, innovativer Webprojekte
  • Aktive Mitarbeit und Einführung neuer Frontend Technologien und Features
  • Umsetzung individueller Kundenwünsche

 

Dein Profil

  • Studium in (Wirtschafts-) Informatik oder eine ähnliche Ausbildung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung als Frontendentwickler mit Schwerpunkt Angular
  • Vertiefte Kenntnisse in JavaScript/TypeScript, HTML5, CSS, Ngrx und RxJS
  • Idealerweise Erfahrung mit CI/CD Pipelines, SWAGGER UI und Jenkins
  • Fließende Englischkenntnisse, Deutsch ist ein Plus

Deine Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Wartung des Kerns unserer Integrationsplattform
  • Nutzung sowie Design und Erstellung von REST APIs
  • Konzeption und Entwicklung von Daten- und Prozessintegrationen mit Systemen wie SuccessFactors, Workday oder Salesforce
  • Konfiguration bestehender Integrationskomponenten im Projektkontext

 

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Physik oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse in Java und Spring (boot, security, cloud, data)
  • Idealerweise bereits Erfahrung mit Authentifizierung und Autorisierung in verteilten Umgebunden mit OAuth und SAML
  • Interesse an Microservices und Cloudplattformen wie Cloud Foundry
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse