ESCRIBA Integration Server 2.0 erhält SAP-Zertifikat 

Bereits zum 5. Mal in Folge wurde der ESCRIBA Integration Server von SAP zertifiziert. Das Zertifikat wird im jährlichen Turnus erneuert, um eine problemlose Integration der ESCRIBA Anwendungen in SAP-Backendsysteme zu gewährleisten.  

Der ESCRIBA Integration Server 2.0 ist das Bindeglied zwischen den Softwarenlösungen von ESCRIBA und Backendsystemen wie SAP ERP, SAP S/4HANA und SAP SuccessFactors. Dank unserer speziellen Integrationstechnologie können Daten aus dem Backend sowohl gelesen als auch zurückgeschrieben werden. Damit folgt ESCRIBA dem Prinzip der „Single Source of Truth“, um Medienbrüche und fehleranfällige manuelle Datenübertragungen zu vermeiden.  

Das SAP-Zertifikat bestätigt dem ESCRIBA Integration Server 2.0 nicht nur einen nahtlosen, sondern auch zuverlässigen Datenaustausch auf der SAP Business Technology Plattform. Dadurch lassen sich beispielsweise automatisch und fehlerfrei Dokumente aus einem ERP-System heraus, aber auch aus cloudbasierten HCM-Softwarelösungen wie SuccessFactors von SAP erstellen. 

Die Software-Lösungen von ESCRIBA werden auch im SAP Certified Solutions Directory gelistet mit folgenden Features und Benefits:  

Key Features als Ergänzung zu SAP-Lösungen 

  • automatische Dokumentenerstellung 
  • Prozess- und Workflow-Integration  
  • Integration von elektronischen Signaturen
  • automatische Archivierung 

Benefits für den Kunden 

  • Dokumentenerstellung aus SAP heraus 
  • Nahtlose Integration in SAP On-Premise- sowie alle Cloud-basierten HCM-Services in SAP SuccessFactors 
  • weitere zusätzlich integrierte HR-Services für alle HR-relevanten Anwendungsfälle 

Über den Autor:

Sie wollen mehr über das Thema erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.