Digitalisierung mit NLC-Plattformen

Dr. Juergen Erbeldinger im Interview mit dem Legal Tech Verzeichnis

Digitalisierung mit NLC-Plattformen

Dr. Juergen Erbeldinger informiert im Interview mit dem Legal Tech Verzeichnis über Möglichkeiten der Digitalisierung aus Fachabteilungen heraus mit der ESCRIBA No-/Low-Coding Plattform.

Die ESCRIBA AG, ein Berliner Software- und Beratungsunternehmen, ist Anbieter und Betreiber der Enterprise Compliance and Agility Platform (ECAP), einer No-/Low-Coding Plattform für individuelle Anwendungen. Diese Plattform hat die ESCRIBA AG gemeinsam mit Unternehmensjuristen entwickelt, um Legal Departments und Kanzleien Wettbewerbsvorteile bei der Digitalisierung zu verschaffen.

Herzstück der Plattform ist die aktuell am Markt leistungsstärkste Dokumentenautomatisierungs– und –managementsoftware ESCRIBA.

Heute nutzen mehr als 120 überwiegend DAX und MDAX Unternehmen in über 100 Ländern ESCRIBA und erstellen damit Jahr für Jahr über 2,5 Millionen Verträge und Dokumente.

Dabei profitieren sie insbesondere von den folgenden Vorteilen:

  • Die vollständige Integration in alle relevanten ERP-Systeme (SAP, Oracle, Workday, …) garantiert bei einer maximalen Effizienz in der Dokumentenerstellung eine 100%ige Datenaktualität und -konsistenz.
  • Das in sich vollständig geschlossene System garantiert durch ein detailliertes Berechtigungsmanagement und durch sichere Freigabeprozesse, dass nur Dokumente erzeugt werden, die 100% compliant
  • Das Self-Service-Konzept (dialogbasierte Vertragserstellung) führt dazu, dass die Business User viel schneller die für sie relevanten Verträge erhalten und sie damit viel schneller am Markt agieren können.
  • Diese digitale Vertragserstellung ermöglicht eine vollständige digitale& Transparenz über das Vertragsportfolio. Zum einen lassen sich Risiken hierdurch besser bewerten und managen, zum anderen lässt sich dadurch die rechtliche Aktualität von Verträgen besser sicherstellen.

Ergänzt wird die Plattform um ein breites Spektrum an Tools für den Juristenalltag. Basis hierfür sind die Agile Apps der Software AG, in denen Geschäftsprozesse einfach und effizient abgebildet werden können. Zu diesen Helfern im Juristenalltag gehören neben einer innovativen e-Akte zahlreiche Tools für das Corporate Housekeeping, Matter Management, Projektsteuerung, Legal Riskmanagement, die Steuerung der Zusammenarbeit zwischen Legal Departments und Kanzleien usw.

Interview

Weitere Beiträge

VUCA löst das Paradigma der Globalisierung ab – welchen Beitrag kann das Legal Department leisten

Legal Tech 2022: 150 Angebote für Kanzleien

Jetzt kostenfrei downloaden!

ESCRIBA auf dem HR Digital Summit 2022

Wollen Sie von Experten erfahren, wie Sie Ihre HR-Prozesse optimieren und digitalisieren können?

Nach dem Absenden Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie den Link zum kostenfreien Download für die Studie

NO-CODE / LOW-CODE 2022

Nach dem Absenden Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie den Link zum kostenfreien Download für das Executive Briefing:

The Administrative Digital Twin

Nach dem Absenden Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie den Link zum kostenfreien Download für die Studie

Digitalisierung im Personalwesen

Beratungstermin vereinbaren

Bevorzugte Kontaktaufnahme per:
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.