No-Code/Low-Code 2023

In dem gemeinsamen Studienprojekt mit CIO, CSO und COMPUTERWOCHE wurden über 380 IT-Leitende, Entscheider:innen und Spezialist:innen zu ihren Erfahrungen mit No-/Low-Coding-Technologie (NLC) und ihren durchgeführten Projekten befragt.

Die Daten liefern wertvolle Insights zu effizienter Software-Entwicklung mit No- und Low-Coding und den sich daraus ergebenden Chancen für Unternehmen.  

Studie gratis herunterladen

Holen Sie sich hier die ganze Studie mit allen Ergebnissen, Zahlen und Analysen

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Die zentralen Studienergebnisse:  

  • No-/Low-Coding-Plattformen liegen nahezu gleichauf mit klassischer Entwicklung  
  • kombiniert mit künstlicher Intelligenz ist das Thema relevanter denn je  
  • 71 Prozent der Befragten glauben daran, dass der Einsatz von NLC-Plattformen innerhalb der nächsten drei Jahre stark zunehmen wird  
  • Flexibilität und Kompatibilität werden als große Benefits der No- und Low-Code-Technologie wahrgenommen   

Erfahren Sie mehr über diese und viele weitere Key Findings der Studie. 

Über die Studie

In der von Research Services by Foundry (ehemals IDG Research) durchgeführten Studie „No Code / Low Code“ wurden oberste (IT-)Verantwortliche von Unternehmen in der DACH-Region in einer Online-Umfrage befragt. Im Zeitraum vom 04.-11. Juli 2023 fanden mit strategischen (IT-)Entscheider:innen im C-Level-Bereich und den Fachbereichen, IT-Entscheider:innen und IT-Spezialist:innen insgesamt 386 abgeschlossene und qualifizierte Interviews statt. ESCRIBA ist einer von sechs Studienpartnern. 

No-Code-/Low-Code-Entwicklung mit KI wird immer wichtiger
„In Zukunft wird KI bei der No- und Low-Code-Entwicklung eine große Rolle spielen. Dank künstlicher Intelligenz lässt sich nicht nur die Entwicklung von Applikationen weiter beschleunigen. Auch neue Bedienmöglichkeiten von Software-Apps, zum Beispiel per Sprachbefehl, werden populärer.”

Dr. Juergen Erbeldinger 

CEO und Gründer der ESCRIBA AG

No-Code und Low-Code

Die Zukunft der Softwareentwicklung

Jedes Unternehmen muss sich digital aufstellen. No-/Low-Coding Plattformen bieten das passende Werkzeug und lösen den IT-Engpass.